Freie Liste Idar-Oberstein e.V

Gemeinsam aktiv für unsere Stadt

 
 

Haushaltsreden

Hier finden Sie die Haushaltsreden der vergangenen Jahre.



Idar-Obersteiner Stadtrat verabschiedet nächsten defizitären Haushalt: Wie man mit wenig Geld viel erreicht

(Nahe-Zeitung vom 13.12.2018)

Dass man auch mit wenig Geld viel erreichen kann, hat die Stadt Idar-Oberstein in den vergangenen Jahren bewiesen – da waren sich alle Redner der Haushaltssitzung des Stadtrats einig. Der Stolz über den neuen Bahnhof, die Stadtbibliothek und auch die Nahepassage war aus vielen Reden herauszuhören – und die Vorfreude auf die Röther-Eröffnung, von der sich alle wichtige Impulse für die Innenstadt erhoffen.

Man könne nur noch Maßnahmen anpacken, die in ihrer Dringlichkeitsstufe „den Dachboden durchschlagen haben“, sagte Thomas Engel (Freie Liste) und stellte in den Raum, dass die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion das Wörtchen „Dienen“ im Namen mit „Drangsalieren“ verwechsele. Für eine nachhaltige Stadtentwicklung brauche es in erster Linie Arbeitsplätze, „und damit meinen wir nicht Minijobs, von denen doch keiner leben kann“.

"Diesen Schuldenberg können wir in 100 Jahren nicht abbauen.

Thomas Engel (Freie Liste)"

Das Fissler ein Verbleib in Idar unter anderem durch die Auflagen des Hochwasserschutzes erschwert werde, sei kontraproduktiv. Auch bei der Infrastruktur sei Idar-Oberstein immer noch „echt hintendran“.




Stadtrat: Uneinigkeit beim Protest gegen das Haushaltsloch

(Nahe-Zeitung vom 15.12.2016)

Das hatten sich CDU, FDP und Freie Liste so schön ausgedacht: Eine gemeinsame Aktion als Zeichen gegen den chronischen Geldmangel, eine Resolution, um "denen da oben" zu zeigen, dass "wir da unten" aufbegehren und nicht alles mit uns machen lassen. Doch die drei Fraktionen, die statt Haushaltsreden im Stadtrat eine gemeinsame Erklärung verlasen, hatten nicht mit dem zum Teil harschen Gegenwind gerechnet, der ihnen am Mittwochabend im Sitzungssaal entgegenwehte. Weitere Informationen finden Sie hier... .



Haushaltssitzung läuft anders ab als gewohnt

(Nahe-Zeitung vom 13.12.2016)

CDU, Freie Liste und FDP verzichten bei der Etatsitzung am Mittwoch, 14. Dezember,  - sie beginnt bereits um 16.30 Uhr im Sitzungssaal der Stadtverwaltung - auf traditionelle Haushaltsreden und verlesen stattdessen eine gemeinsame Resolution an die Verantwortlichen in Mainz und Berlin.

Weitere Informationen finden Sie hier... .




Bild Thomas Engel Haushaltsrede

Haushaltsrede 2016
Rede zum Haushalt 2016 Thomas Engel - Freie Liste Idar-Oberstein e.V.

FL-Haushaltsrede-2016-final(1).pdf (323.45KB)


Haushaltsrede 2015
FL-Haushaltsrede-2015.pdf (461.41KB)
Haushaltsrede 2015
FL-Haushaltsrede-2015.pdf (461.41KB)

 

Haushaltsrede 2014
FL-Haushaltsrede-2014.pdf (415.71KB)
Haushaltsrede 2014
FL-Haushaltsrede-2014.pdf (415.71KB)
Haushaltsrede 2013
FL-Haushaltsrede-2013.pdf (282.32KB)
Haushaltsrede 2013
FL-Haushaltsrede-2013.pdf (282.32KB)